As you Wish

Office 2016 updates herunterladen

Wählen Sie alle Updates (ctrl-a), Rechtsklick und wählen Sie Herunterladen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen verfügbarer Updates anzeigen. Wenn die Option Aktualisieren fehlt oder Sie nicht aktualisieren können, versuchen Sie mit Microsoft Update, Ihre Office-Updates über Windows zu installieren. Tipp: Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass die Microsoft_Office_2016_Installer.pkg nicht geöffnet werden kann, da sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, warten Sie 10 Sekunden, und versuchen Sie dann erneut, auf das Installationspaket zu doppelklicken. Wenn Sie an der Überprüfung stecken…. Fortschrittsleiste, schließen oder abbrechen Sie die Fortschrittsleiste, und versuchen Sie es erneut. Einstellungen ändern Wählen Sie Optionen dafür aus, wie Ihr Computer Updates von Microsoft empfängt. Ihre IT-Abteilung kann automatische Updates für Sie festlegen. Wenn dies der Fall ist, wird die Meldung in der gelben Leiste angezeigt, und Sie können die Liste Wichtige Updates nicht verwenden oder Datums- und Uhrzeitangaben festlegen, z. B.: Laden Sie alle Office 2016-Softwareupdates herunter, die nicht abgelaufen sind, nicht ersetzt sind und für die entsprechende Architektur (32 oder 64 Bit) in ein neues Bereitstellungspaket für Softwareupdates. Filtern Sie Ihre Suchergebnisse, um nur die Architektur einzuschließen, die Sie suchen. (64-Bit oder 32-Bit) 4. Schließen Sie das Fenster “Sie sind auf dem neuesten Stand!”, nachdem Office nach Updates gesucht und installiert wurde.

So kann ich ganz einfach die kumulativen Updates von Windows 10 finden und herunterladen… aber nicht Office 2016. Die größte Herausforderung dabei war immer, alle verfügbaren Updates für Ihre spezielle Office-Installation zu finden. Das Durchsuchen des Windows-Update-Katalogs ist eine echte Aufgabe und ich bin faul, also suchte ich nach der Hilfe von ConfigMgr und PowerShell. Hinweis: Die Schritte zum Installieren der Versionen 2016 oder 2013 von Office Professional Plus, Office Standard oder einer eigenständigen App wie Word oder Project können anders sein, wenn Sie Office über eine der folgenden Optionen erhalten:Microsoft HUP: Wenn Sie Office für den persönlichen Gebrauch in Ihrem Unternehmen erworben haben, finden Sie weitere Informationen unter Installieren von Office über HUP. Volumenlizenzversionen: Wenn Sie in einer Organisation arbeiten, die Ihre Installationen verwaltet, müssen Sie möglicherweise mit Ihrer IT-Abteilung sprechen. Einige Organisationen verfügen über unterschiedliche Methoden zum Installieren von Office auf mehreren Geräten. Drittanbieter: Sie haben Office von einem Drittanbieter gekauft und haben Probleme mit dem Product Key.

Die Sicherheitsupdates enthalten wichtige Sicherheitslückenbehebungen, daher sollten Sie durch Installieren dieser Patches auf die neueste Version von Microsoft Office aktualisieren. Wählen Sie unter Auswählen, wie Updates installiert werden, die gewünschten Optionen aus, einschließlich der Option “Updates für andere Microsoft-Produkte geben”, wenn ich das Windows-Feld aktualisiere, damit Sie Office-Updates erhalten können. Jeder Ordner, der während des Softwareupdatedownloads erstellt wurde, verfügt über eine CAB-Datei, die den Office-Update-MSP enthält, an dem Sie interessiert sind. Wenn Sie mit dem Extrahieren dieser Archive beginnen, werden Sie schnell feststellen, dass alle Softwareupdates für Excel gleich heißen. Dieses Verhalten ist für alle Produkte in der Suite gleich. (Word, OneNote usw.). PowerShell zur Rettung! Um mit der Suche nach Updates zu beginnen, wählen Sie Nach Updates suchen aus. Um die neuesten Funktionen zu nutzen und die aktuellsten Sicherheitsupdates zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die neueste Version von Office zu erhalten. Entfernen Sie die folgenden Updates aus Ihrem Bereitstellungspaket, bevor Sie fortfahren.

Diese Updates können aus unbekannten Gründen während der Bereitstellung nicht installiert werden und führen dazu, dass die Installation einen Fehlerfehlercode zurückgibt. Diese können mithilfe der ConfigMgr-Konsole direkt aus dem Bereitstellungspaket entfernt werden. (Rechtsklick auf jede Aktualisierung und Auswählen löschen) Ja, Sie können Office 2016 für Mac und Office für Mac 2011 gleichzeitig installieren und verwenden. Es wird jedoch empfohlen, Office für Mac 2011 zu deinstallieren, bevor Sie die neue Version installieren, nur um Verwechslungen zu vermeiden.